Sparkassen-Crosslauf 2022

Sparkassen-Crosslauf 2022

Dieses Jahr fand am Samstag, 12.11.2022 wieder der Sparkassen Crosslauf auf dem

Lohwiesenhof Gelände in Huchenfeld statt. Für den Phönix Würm, TV Würm und den TTC

Würm sind dieses Jahr viele Kids an den Start gegangen und konnten in ihren jeweiligen

Altersgruppen Laufstrecken über 100m, 200m, 500m und 1000m absolvieren. Ein als

Orientierungsläufer traditionell verkleidetes Huhn zeigte den jüngsten Läuferinnen und

Läufern die anspruchsvolle Wegstrecke über das Gelände auf dem Lohwiesenhof, die unsere

Kids allesamt sehr gut meisterten. Die älteren Kinder mit einer Wegstrecke von 500m

mussten auf ihrer Runde sogar ein paar eingebaute Hindernisse überwinden. Besondere

Ausdauer zeigten dann die Kinder ab Klasse 5, die eine Wegstrecke von 1000m zu laufen

hatten. Bei einem insgesamt großen Starterfeld gab es auch ein paar Top-Ten Platzierungen

für unsere Würmer Kids. Die komplette Übersicht der Ergebnisse können eingesehen werden

auf der Homepage vom Sparkassen Crosslauf.

Für die Würmer Vereine waren folgende Kinder am Start:

- 100m, Weiblich 5 Jahre: Ela Demiral (TV Würm)

- 200m, Weiblich 6 Jahre: Julia Hermann und Dorothea Salamon (TV Würm)

- 200m, Männlich 6 Jahre: Moritz Nahrendorf (TTC Würm)

- 200m, Weiblich 7 Jahre: Desiree Klug (TV Würm) und Hannah Nahrendorf (TTC Würm)

- 200m, Männlich 7 Jahre: Mateo Bickert, Raffael Rentschler Marti, Reinhard Rahul Nentwig,

Can Kaya, Ege Demiral, Aeneas Schilling und Felix Schmid (Phönix Würm)

- 500m, Weiblich 8 Jahre: Anouk Salamon (TV Würm)

- 500m, Männlich 8 Jahre: Theo Kettner, Louis Brotzel und Boran Yüksektas (TV Würm),

Jonathan Hägele und Jacopo Fappiano (Phönix Würm)

- 500m, Weiblich 9 Jahre: Marlene Klug, Lena Marie Hermann und Laura Brotzel (TV Würm)

- 1000m, Weiblich 10 Jahre: Anisa Skocic, Greta Vitkovic, Ceyda Kaya und Suzan Erenoglu (TV

Würm), gestartet beim Lauf der Schulmeisterschaft über das Hilda-Gymnasium

Turnverein 1884 Würm e.V.

Der Turnverein Würm wurde im August 1884 von 26 Turner, 13 Schüler und 22 Freunde des Turnens gegründet.    

 

Eine alte Überlieferung besagt, dass die Turnhalle bei einer Versteigerung von einem gewissen Philipp ersteigert wurde. Der als kluger Ersteigerer bekannte Philipp wurde als Privatmann zu dieser Versteigerung geschickt und erledigte seine Aufgabe mit Bravour. Für ganze 995,- Mark wurde die Halle erworben und in Würm neu aufgebaut.

 

Inzwischen hat der TV Würm über 500 Mitglieder. Der Mittelpunkt des Vereinslebens ist die vereinseigene Turnhalle in der Ammerau Würm. Hier finden Trainings- und Übungsstunden sowie Feste und Veranstaltungen des Vereins statt. Daneben werden auch in der Würmtalhalle Übungsstunden abgehalten.

 

Die eigene Turnhalle ermöglicht es, ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten anzubieten. Jeder, ob alt oder jung, kann sich im Turnverein sportlich betätigen. Der Turnverein ist Mittelpunkt vieler sportlicher und gesellschaftlicher Angebote. Jeder, der Interesse am Turnverein Würm hat, ist bei uns immer herzlich willkommen.

 

Ihr Turnverein 1884 Würm


Turnverein 1884 Würm e.V.

Ammerau 2

75181 Pforzheim

07231 788778

info@tv-wuerm.de